Archives For Salzkammergut

Der See besticht mit seinem facettenreichen Blau, umrahmt von grünen sanften Bergkuppen im Norden und gewaltigen Felsmassiven im Süden. Malerische Ortschaften mit prächtigen Villen der einstigen Sommerfrische des zwanzigsten Jahrhunderts runden das schmucke Bild ab. Damals suchten Künstler und Industrielle Inspiration auf den Spuren des österreichischen Kaiserpaares Franz und Sissi… und natürlich die garantierte Erholung am Attersee. Noch heute schätzen internationale Gäste die Vielfalt rund um den See.

Attersee Seewalchen

Attersee – sanfte Landschaft im Norden bei Seewalchen

weiterlesen…

Das Salzkammergut bedeutet Begegnung mit einer 7000-jährigen Geschichte einer beieindruckenden Gebirgslandschaft mit Gletscher und eisigen Höhlen, tiefblauen Bergseen – einer Kulturlandschaft, die 1997 als UNESCO-Welterbe aufgenommen wurde.

Die Salzgewinnung, das weisse Gold von Hallstatt, geht auf die Bronzezeit zurück und bedeutete Reichtum für die Region. 1846 wurde ein Gräberfeld, aus der Zeit 750 – 500 v. Chr. mit kostbaren Grabbei-gaben entdeckt, die diesen Wohlstand belegen. Die kostbaren und einzigartigen Funde der europäischen älteren Eisenzeit, geben dieser Epoche den Namen »Hallstattzeit«.

Länge der Route: Salzburg – Bad Ischl rd. 90 km
Abstecher: Hallstatt und Bad Aussee, ca. 40 km / Mondsee und Attersee ca. 60 km

weiterlesen…

Große Urlaubsgefühle am smaragdgrünen Fuschlsee

…und ganz nahe der Weltkulturerbestadt Salzburg

weiterlesen…