Archives For Salzburg

Mittendrin auf einer Insel ein Märchenschloss mit “Tischlein deck dich”, ein Landl voller Romanik & Barock und der zweithöchste Alpengipfel Deutschlands.

Bayerns Südosten, der Chiemgau und das Berchtesgadener Land wurden mit den Kräften der Eiszeit zur Schönheit ausgebaut, einem übergroßen Freilichttheater gleich. Wir beginnen mit dieser bezaubernden Route in Kufstein, der Stadt mit der stolzen Feste hoch über dem Inn. Durch das Priental führen wir Sie an den Chiemsee und weiter bis zum Königssee, der zu Füßen des zweithöchsten Gipfels in Deutschland liegt, dem Watzmann. Mit der Festungs- und Festspielstadt Salzburg, eine der schönsten Städte der Alpen beenden wir diese Route. Sie sollten jeden Moment genießen und verweilen.

Schloss Herrenchiemsee

Länge der Route: rd. 120 km
Abstecher:  Überfahrt mit der Chiemsee-Schifffahrt zu den Inseln Herren- und Frauenwörth

weiterlesen…

Auf den Spuren der Salz-Säumer

Das weiße Gold hat eine lange Tradition von rd. 7000 Jahren in der Region um Salzburg. Es wurde nach Süden über die Radstätter Tauern transportiert oder mit Hilfe von Flößen auf der Salzach und Inn bis nach Passau an die Donau. Über den schwierigen Transport der Säumer über die Tauern, auf Pfaden, die über eine Höhe von etwa 1.750 Metern führten, kann man sich erst eine Vorstellung machen, wenn man die Wegstrecke kennt. Kommen Sie doch mit!

Länge der Route: rd. 166 km
Abstecher: Maltatal, 18 km

weiterlesen…

Das Salzkammergut bedeutet Begegnung mit einer 7000-jährigen Geschichte einer beieindruckenden Gebirgslandschaft mit Gletscher und eisigen Höhlen, tiefblauen Bergseen – einer Kulturlandschaft, die 1997 als UNESCO-Welterbe aufgenommen wurde.

Die Salzgewinnung, das weisse Gold von Hallstatt, geht auf die Bronzezeit zurück und bedeutete Reichtum für die Region. 1846 wurde ein Gräberfeld, aus der Zeit 750 – 500 v. Chr. mit kostbaren Grabbei-gaben entdeckt, die diesen Wohlstand belegen. Die kostbaren und einzigartigen Funde der europäischen älteren Eisenzeit, geben dieser Epoche den Namen »Hallstattzeit«.

Länge der Route: Salzburg – Bad Ischl rd. 90 km
Abstecher: Hallstatt und Bad Aussee, ca. 40 km / Mondsee und Attersee ca. 60 km

weiterlesen…